BMF-Freunde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Militärfahrzeugtreffen BMC + Austellung in Pfeffenhausen

E-Mail Drucken PDF

Am 19.- 21.07.2013 fand zum dritten mal das Militärfahrzeugtreffen des BMC in Gigeröd statt. Freitagnachmittag als wir anreisten, hatte unser Tom Poidinger schon ein komplettes Lager für uns aufgebaut, so dass wir nur noch unsere Zelte und Fahrzeuge platzieren mussten. Dann konnten wir den Abend bei heißem und trockenem Wetter genießen. Samstag früh um 0630 hieß es Aufstehen, Frühstücken und Fahrbereitschaft herstellen. Um 0730 fuhren wir dann mit 5 Fahrzeugen Richtung Niederviehbach zu unseren Freunden Elfi und Hagen, die von der RK Niedereichbach unterstützt wurden, um sie mit ihrem Panzer Marder zu Ausstellung nach Pfeffenhausen zu begleiten. Dort um 0930 eingetroffen hieß es erst einmal abladen des Marders vom Tieflader, durch Hagen und den Kameraden der RK Niedereichbach. Danach stellten auch wir unsere Fahrzeuge auf und versuchten durch den Überbau eines Tarnnetzes uns etwas Schutz vor der Sonne zu verschaffen. Durch die große Hitze blieb leider der Besucheransturm aus. Nur vereinzelte suchten mit uns das Gespräch um über die Fahrzeuge zu Fachsimpeln. Auch der Marder drehte ein paar staubige Runden über den Platz. Ein paar von uns versuchten sich dann beim Bogenschießwettbewerb der RK Pfeffenhausen. Gegen 1500 fuhren wir dann mit 5 Fahrzeugen wieder zurück auf das Treffen nach Gigeröd, wo wir dann den Rest des Tages bei schönem Wetter verbrachten. Es war trotz dem kurzen Aufenthalt wieder sehr schön in Gigeröd und deshalb auch wieder danke an den Veranstalter Zipper Tom und seiner Frau und dem Wirt Luggi. Auch noch danke für die Teilnehmer der Ausstellung in Pfeffenhausen sowie der RK Pfeffenhausen für die Bewirtung. Ein paar Bilder findet ihr in unserer Galerie.

 

Wer ist online

Wir haben 45 Gäste online

Galerierückblick